Community Cloud

Community Cloud ist ein Konzept des Cloud-Computing. In einer Community Cloud schließen sich Unternehmen oder Organisationen der gleichen Branche zusammen und bilden aus ihren Private Clouds die Community Cloud, die dann nur den Mitgliedern der Community zugänglich sind.

Solche Clouds bieten sich überall dort an, wo Unternehmen oder Organisationen gleiche Anforderungen und Aufgaben haben und die gemeinsame Nutzung der vorhandenen Infrastruktur anstreben.

Rechenzentrum und Benutzer einer 
   Community Cloud

Rechenzentrum und Benutzer einer Community Cloud

Der Vorteil solcher Clouds liegt in der Reduzierung des Kapazitätsbedarfs durch gemeinsame Benutzung von Ressourcen, in der Reduzierung des Overheads und der Kosten und der Vorbereitung zur Benutzung von anderen Cloud-Diensten. Außer der Infrastruktur können von den Community-Mitgliedern auch viele Anwendungsprogramme gemeinsam genutzt werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Community Cloud
Englisch: community cloud
Veröffentlicht: 23.08.2010
Wörter: 116
Tags: #IT-Infrastruktur
Links: Anwendungsprogramm, Cloud, Cloud-Computing, Community, Gemeinkosten