Cold Storage

Cold Storage ist eine Langzeitspeicherung oder Langzeitarchivierung. Es geht darum Daten, die vielleicht in Jahren, Jahrzehnten oder auch gar nicht mehr benötigt werden, über extrem lange Zeiträume zu speichern. Cold Storage setzt voraus, dass das Datenformat in denen die Daten gespeichert sind, in Jahren und Jahrzehnten noch genutzt wird, die Speichermedien die Daten nicht mit der Zeit verlieren und dass es noch Laufwerke gibt, auf denen die Speichermedien ausgelesen werden können. Die Abrufzeit für Cold Datas ist naturgemäß wesentlich höher als für die aktuellen Daten, die in Clouds, auf Bandlaufwerken oder Festplatten (HD) und Solid State Drives (SSD) abgelegt sind.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Cold Storage
Englisch: cold storage
Veröffentlicht: 17.05.2016
Wörter: 108
Tags: #Speichernetze
Links: Bandlaufwerk, Cloud, Daten, Datenformat, Festplatte