Code 49

Code 49 ist ein Stapelcode, der sich aus zwei bis acht Strichcode-Zeilen zusammensetzt. Die einzelnen Strichcode-Zeilen bestehen aus 70 Modulen, dass sind in Strichcodes die dünnsten Strich-Lücken-Kombinationen. Die 70 Module setzen sich zusammen aus einem 2 Module umfassenden Startzeichen, vier Datenwörtern mit 4 x 16 Modulen und einem Stoppzeichen aus 4 Modulen. Code 49 unterstützt den kompletten ASCII-Zeichensatz mit 128 Zeichen. Mit dem Code selbst können insgesamt 49 ASCII-Zeichen oder 81 Ziffern dargestellt werden.

Im Code 49 sind die Strichcodes von Code 39 und Code 128 zeilenweise übereinander gestapelt. Der Code 49 ist dadurch sehr kompakt und zeichnet sich durch eine hohe Informationsdichte aus. Er kann mit erweitertem Decoder mit allen Strichcodelesern ausgelesen werden, wobei beim Auslesen zuerst der gesamte Stapelcode erfasst werden muss.

Code 
   49

Code 49

Eingesetzt wird Code 49 in der elektronischen und in Gesundheits-Industrie, auf gedruckten Leiterplatten und bei integrierten Schaltkreisen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Code 49
Englisch: code 49
Veröffentlicht: 07.07.2013
Wörter: 132
Tags: #Warenwirtschaft
Links: ASCII-Zeichensatz, Code, Code 128, Code 39, Decoder