Cloud-Telefonie

Cloud-Telefonie, auch als Cloud Calling bezeichnet, ist eine Sprachkommunikation, die mit Unified Communications as a Service (UCaaS) arbeitet und bei denen die Teilnehmer ortsunabhängig vom Notebook, Smartphone oder Handy über das Internet telefonieren können.

Der Cloud-Dienst UCaaS unterstützt webbasierte Telefondienste über eine Cloud sowie diverse Nebenstellendienste. So das Versenden von Kurznachrichten und Mails, die Spracherkennung und die Funktionen von Call-Centern mit IVR-Systemen, Interactive Voice Response (IVR). Beim Telefonieren ersetzt UCaaS die traditionelle, im Unternehmen angesiedelte Nebenstellenanlage und bietet den Benutzern einen Fernzugriff auf die vermittlungstechnischen Möglichkeiten der Cloud. So können die Kunden Anrufe von Mobilgeräten und stationären Computern tätigen, wenn die Geräte einen Internetzugang haben.

Cloud Telephony hat einige Vorteile gegenüber traditioneller Telefonie. Es ist kosteneffektiv, da es für die Kunden benutzungsabhängige Kostenmodelle gibt, und es ist flexibel weil man von überall über einen Internetzugang Anrufe tätigen kann. Darüber hinaus können von den Cloud-Service-Providern Datenanalysen über die getätigten Anrufe erstellt werden, und es arbeitet zuverlässig, da die Cloud-Service-Provider im Falle einer Störung oder Unterbrechung der Verbindung ein Failover eingeschaltet wird, der als Backup die Verbindung sichert.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Cloud-Telefonie
Englisch: cloud telephony
Veröffentlicht: 29.10.2020
Wörter: 197
Tags: IT-Infrastruktur
Links: Anruf, Call-Center, Cloud, Cloud-Dienst, Computer