Closed-Loop-Marketing

Das Closed Loop Marketing ist ein integraler Marketingansatz von der Produktentwicklung bis zum Marketing an den Endkonsumenten. Der Closed Loop-Ansatz folgt der Idee, dass Marketingverantwortliche basierend auf den Kunden-Feedbacks und Marktanforderungen das Produkt selber kreieren bzw. verbessern können. Beim Closed-Loop-Marketing geht um den Status eines Produktes, dessen Umsatz, die Kosten von Werbekampagnen und damit letztendlich um das Return of Investment (ROI).

Mit diesem Marketingkonzept kann sichergestellt werden, dass z.B. das Design des Produktes, die Qualität, das Pricing und auch die After Sales Services perfekt den Kundenwünschen entsprechen. Mit Hilfe von Social-Media und dem Co-Creation-Ansatz, dem des Nutzer-generierten Produkt-Feedbacks und Produkt-Improvements, bietet das Internet perfekte Rahmenbedingungen, um dieses Kunden-Feedback in Echtzeit zu generieren.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Closed-Loop-Marketing
Englisch: closed loop marketing
Veröffentlicht: 09.02.2013
Wörter: 116
Tags: #Marketing
Links: Closed Loop, Co-Creation, Echtzeit, Internet, Social-Media