Carrier-Grade Router

Carrier-Grade Router sind extrem leistungsfähige Router in Carrier-Netzen. Sie werden von Telefongesellschaften und Internet Service Providern (ISP) eingesetzt und können mehrere Gigabit pro Sekunde auf mehreren Kanälen verarbeiten.

Bei den Carrier-Grade Routern gibt es Ausführungen die mit Multiprozessorsystemen, die 32 Prozessorkerne haben. Der Datendurchsatz liegt bei einer Datenrate von 16 Gigabit pro Sekunde bei über 20 Millionen Datenpaketen pro Sekunde. Carrier-Grade Router haben mehrere Ports für Monomodefasern und für Gigabit-Ethernet, Steckplätze für Small Outline DIMMs (SODIMM) und ein viele Gigabytes an Arbeitsspeicher.

Das Router-Betriebssystem unterstützt diversse Funktionen wie dynamisches Routing, Firewall, MPLS, Virtual Private Networks, Bonding, Lastverteilung und Monitoring der Datenströme.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Carrier-Grade Router
Englisch: carrier grade router
Veröffentlicht: 24.08.2020
Wörter: 109
Tags: Internetw.-Komponenten
Links: ASP (Arbeitsspeicher), Bondierung, Carrier-Grade, Datendurchsatz, Datenpaket