CUA (common user access)

Common User Access (CUA) sind SAA-Spezifikationen für eine einheitliche Benutzeroberfläche, die eine konsistente Betrachtung für alle Anwendungsplattformen bietet. CUA wurde in den achtziger Jahren von IBM spezifiziert und arbeitet mit einer am oberen Bildrand angebrachten Menüleiste sowie mit aufklappbaren Menüs, wie man sie von Windows her kennt. Viele der in Common User Access realisierten grafischen Darstellungen und Symbole findet man in ähnlicher Form in Windows.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Gemeinsamer Benutzerzugriff
Englisch: common user access - CUA
Veröffentlicht: 01.09.2011
Wörter: 71
Tags: #Hersteller-Netze
Links: Benutzeroberfläche, Menü, Menüleiste, user, Windows