CSMA (carrier sense multiple access)

Carrier Sense Multiple Access (CSMA) ist ein Zugangsverfahren, bei dem mehrere Netzstationen Zugriff auf das Übertragungsmedium haben. Beim CSMA-Verfahren hört die sendewillige Station den Kanal ab ( Carrier Sensing), bevor sie sendet. Eine Station darf nur dann senden, wenn das Übertragungsmedium nicht schon durch eine andere Station belegt ist. Ist das Übertragungsmedium belegt, wartet die Station so lange, bis es frei ist und sie senden kann. Aufschluss über den Zustand des Übertragungsmediums bekommt die Station durch das Abhören.


Es gibt mehrere Varianten von CSMA für die Kollisionsererkennung und -vermeidung: Carrier Sense Multiple Access with Collision Avoidance (CSMA/CA), also mit Kollisionsvermeidung, Carrier Sense Multiple Access with Collision Detection (CSMA/CD) und Carrier Sense Multiple Access with Collision Resolution (CSMA/CR).

Das CSMA/CA-Verfahren - CA für Collision Avoidance - vermeidet unnötige zusätzliche Kollisionen dadurch, dass die Abarbeitung konfliktbehafteter Sendeanforderungen nicht zufällig, sondern prioritätsgesteuert erfolgt und somit ein deterministisches Verhalten, ähnlich dem Token-Verfahren, erzielt wird. Das CSMA/CA-Verfahren wird u.a. bei drahtlosen Netzen nach 802.11 eingesetzt.

CSMA/CD-Zugangsverfahren

CSMA/CD-Zugangsverfahren

Beim CSMA/CD-Verfahren - CD für Collision Detection - erkennen die sendewilligen Stationen Kollisionen auf dem Übertragungsmedium, ziehen daraufhin ihren Sendewunsch kurzfristig zurück und starten einen neuen Sendeversuch nach einer sich ändernden Verzögerungszeit. Bei CSMA/CD spricht man von dem Binary Exponential Backoff (BEB), bei WLANs mit CSMA/CA-Verfahren von Contention Window. Eine Station darf nur dann senden, wenn das Medium nicht schon durch eine andere Station belegt ist. Ist das Übertragungsmedium belegt, wartet die Station so lange, bis das Medium frei ist und sie senden kann.

Das CSMA/CR-Verfahren ist ein im CAN-Bus eingesetztes Mehrfachzugangsverfahren, das zur Kollisionsvermeidung mit Arbitrierung arbeitet, bei dem die Stationen eine gegenseitige Vereinbarung über das Zugangsrecht haben.

Informationen zum Artikel
Deutsch: CSMA-Verfahren
Englisch: carrier sense multiple access - CSMA
Veröffentlicht: 06.02.2014
Wörter: 294
Tags: #Ethernet
Links: Arbitrierung, BEB (binary exponential backoff), CAN (controller area network), CD (continuous delivery), CSMA/CA (carrier sense multiple access with collision avoidance)