CR-LDP (constraint routing LDP)

Das Constraint Routing LDP-Protokoll (CR-LDP) ist eine Erweiterung des einfachen LDP-Protokolls, über das die Label-Switching-Tabellen an die Router verschickt werden. Mit diesen Tabellen wird die gesamte Route über eine Verbindungsaufbaunachricht übermittelt.

Das standardisierte CR-LDP-Protokoll kann auch bei explizitem Routing mit Dienstgütegarantien eingesetzt werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: constraint routing LDP - CR-LDP
Veröffentlicht: 25.09.2008
Wörter: 46
Tags: #Routing-Prozeduren
Links: Erweiterung, LDP (label distribution protocol), route, Router, Routing