COT (chip on tape)

Chip-on-Tape (COT) ist eine Package-Technologie bei der die einzelnen Chipmodule paarweise nebeneinander auf einem flexiblen dünnen Band platziert sind. Das Band hat üblicherweise eine Breit von 35 mm. Diese Package-Technik wird u.a. für die Chips von Smartcards benutzt. Die Mikroprozessoren haben eine maximale Größe von 25 qmm.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: chip on tape - COT
Veröffentlicht: 18.02.2011
Wörter: 50
Tags: #Chip-Technologien
Links: Chip, µP (Mikroprozessor), Smartcard,