CNM (congestion notification message)

Im Data Center Bridging (DCB) stellen die Bridges die Congestion Points dar, die kontinuierlich die Warteschlangen am Output überwachen.

Wächst die Warteschlange über einen vorgegebenen Überlastwert an, wird von den Bridges eine Congestion Notification Message (CNM) zurück an die sendende Station geschickt. Bei geringfügiger Überlast wird nach etwa hundert Datenpaketen auf eine Überlast hingewiesen, bei hoher Überlastung nach etwa 10 Datenpaketen. Die CNM-Nachricht enthält diverse Datenfelder aus denen der Absender den Grund für den Datenstau erkennen kann. Die Übertragung der CNM-Nachricht kann über das Quantized Congestion Notification (QCN) erfolgen.

Nachdem der Absender die CNM-Nachricht erhalten hat, senkt er die Übertragungsrate um so die Stausituation zu lösen. Wird nach einigen Datenpaketen keine Stausituation mehr erkannt, schaltet die sendende Station zurück auf die vorherige Datenrate.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: congestion notification message - CNM
Veröffentlicht: 14.12.2010
Wörter: 131
Tags: #RZ-Infrastruktur
Links: Brücke, CN (congestion notification), Datenfeld, Datenpaket, Datenrate