CLUT (color lookup table)

Bei Farbdarstellungen werden häufig nicht die Farben aller Bildpunkte gespeichert, sondern alle Farben eines Bildes werden in einer Farbtabelle eingetragen. Dieses Verfahren wird bei Pseudo-Color-Betriebsarten benutzt, mit denen u. a. das Tagged Image File Format (TIFF) und das Graphics Interchange Format (GIF) arbeiten.

Die Color Lookup Table (CLUT) bietet eine Auswahl von Farben aus der gesamten Farbpalette, denen Farbbildwerte zugewiesen werden. Bei der Verarbeitung decodieren die Programme die Farbbilder, indem sie den Code, der jedem Pixel zugewiesen ist, mit der entsprechenden Farbe im CLUT ersetzen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Farb-Indextabelle
Englisch: color lookup table - CLUT
Veröffentlicht: 12.08.2011
Wörter: 86
Tags: #Farbe
Links: Code, Farbdarstellung, Farbe, Farbpalette, GIF (graphics interchange format)