CLIP (classical IP over ATM)

Classic-IP ist das älteste und einfachste Verfahren für IP-Dienste und wurde von der Internet Engineering Task Force (IETF) im RFC 1577 festgelegt.

"Classical IP over ATM" bietet eine einfache Lösungsmöglichkeit um ATM und Ethernet zu integrieren. Als reines Schicht-3-Protokoll kann das IP-Protokoll, nach Angleichung der Kommunikationsart und Adressstrukturen, direkt über ATM implementiert werden. Somit kann ATM zur Anbindung lokaler LAN-Segmente mit IP-Endstationen und Routern verwendet werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: classical IP over ATM - CLIP
Veröffentlicht: 02.06.2004
Wörter: 71
Tags: #IP-Dienste
Links: Ethernet, IETF (Internet engineering task force), IPoA (IP over ATM), LAN-Segment, RFC (response for a class)