CGMS (copy generation management system)

Der Kopierschutz Copy Generation Management System (CGMS) basiert auf Zusatzinformationen aus denen hervorgeht welche Teile des Inhalts einer DVD wie häufig kopiert werden dürfen. Dieses System soll die Erstellung mehrerer Kopien-Generationen einschränken. Voraussetzung für diesen Kopierschutz ist, dass die entsprechende Hardware CGMS unterstützt.

Die eingeblendeten Zusatzinformationen werden von Geräten ohne CGMS ignoriert und nur von solchen Playern oder Videokarten erkannt, die CGMS unterstützen. CGMS arbeitet zusammen mit dem Digital Copy Protection System (DCPS).

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: copy generation management system - CGMS
Veröffentlicht: 05.06.2011
Wörter: 79
Tags: Datenschutz
Links: content, DCPS (digital copy protection system), DVD (digital versatile disc), Hardware, Kopie