CFD (computational fluid dynamics)

Strömungssimulationen wie Computational Fluid Dynamics (CFD) sind ein effektives Verfahren zur Bestimmung der Luftströmungen für die Kühlung von IT-Rechenanlagen in Rechenzentren. In solchen Simulationen wird die Luftströmung sichtbar und als Planungshilfe für die Anordnung der Gestelle im Rechenzentrum genutzt. Solche 3D-Strömungssimulationen fließen in das Data Center Infrastructure Management (DCIM) ein und dienen der Optimierung der Kühlung und der Verbesserung der Energieeffizienz.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Strömungssimulation
Englisch: computational fluid dynamics - CFD
Veröffentlicht: 02.06.2016
Wörter: 69
Tags: #Automotive-Assistenz
Links: DCIM (data center infrastructure management), Dynamik, Gestell, Kühlung, RZ (Rechenzentrum)