CERT (computer emergency response team)

Das Computer Emergency Response Team (CERT) wurde 1988 von der DARPA (Defense Advanced Research Project Agency) gegründet und hat in Verbindung mit diversen Schwesterorganisationen die Aufgabe Informationen über Sicherheitsaspekte und -vorfälle im Internet zu sammeln und zu veröffentlichen.


CERT deckt somit Schwachstellen im Internet auf und beschreibt diese detailliert. Zu den weiteren Aufgaben gehören die Unterstützung bei der Durchführung präventiver Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit von Systemen sowie die Aufbereitung und Bereitstellung von Informationen über sicherheitsrelevante Vorfälle. Darüber hinaus unterstützt das CERT Coordination Center den Aufbau der CERT-Aktivitäten in anderen Ländern.

In Deutschland arbeiten in CERT namhafte Herstellerfirmen, Carrier, Provider und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zusammen. Die deutschen CERT-Aktivitäten sind im deutschen Forschungsnetz (DFN) angesiedelt.

Beim Cloud-Computing sichern CERT-Teams die Funktionsweise der Rechenzentren und stellen mittels Sicherheitsmechanismen die Verfügbarkeit der Daten und Anwendungen sicher.

http://www.cert.org

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: computer emergency response team - CERT
Veröffentlicht: 15.03.2012
Wörter: 159
Tags: #Gremien, Organisationen #Gefahrenpotential
Links: BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik), Cloud-Computing, Computer, DARPA (defense advanced research project agency), Daten