CENELEC (Comité Européen de Normalisation Electrotechnique)

Das Comité Europeen de Normalisation (CEN) ist das europäische Normungsinstitut, in dem alle nationalen Normungsinstitute Mitglied sind. Die Interessen von CEN sind im Sinne einer weltweiten Normung darauf gerichtet, möglichst die Normen von ISO/ IEC zu übernehmen.

Cenelec, Comité Européen de Normalisation Electrotechnique, ist das europäische Komitee für elektrotechnische Normung und Drehscheibe für Normungsarbeiten in der Europäischen Union, wobei die Informationstechnik in letzter Zeit stark an Bedeutung gewonnen hat. Beide Organisationen, CEN und auch Cenelec, konzentrieren sich auf die Normung der Informationstechnik und auf funktionale OSI-Standards. Die Kommission Informationstechnik (KIT) des DIN arbeitet als deutscher Vertreter in dieser Organisation mit.

Die Cenelec unterhält enge Kooperationen mit der International Organization for Standardization (ISO), dem European Telecommunications Standards Institute (ETSI), der International Electrotechnical Commission (IEC), dem Information Technology Steering Committee (ITSTC) und der European Workshop in Open Systems (EWOS).

http://www.cenelec.org

Informationen zum Artikel
Deutsch: Europäisches Komitee für elektrotechnische Normung
Englisch: Comité Européen de Normalisation Electrotechnique - CENELEC
Veröffentlicht: 22.06.2011
Wörter: 150
Tags: #Gremien, Organisationen
Links: CEN (Comité Europeen de Normalisation), DIN (Deutsches Institut für Normung e.V.), ETSI (European telecommunications standards institute), EWOS (European workshop in open systems), IEC (international electrotechnical commission)