Europäische Komitee für Normung

Die europäische Normungsorganisation Comité Européen de Normalisation (CEN) in Brüssel, Belgien, setzt sich aus den nationalen Normungsorganisationen aller europäischen Länder, in Deutschland ist es das Deutsches Institut für Normung e.V. (DIN), zusammen und ist die offizielle Institution der Europäischen Union für europäische Normen (EN).

Ziel des Europäischen Komitees für Normung (CEN) ist Anpassung bzw. Übernahme von internationalen Normen und damit die Förderung und Harmonisierung von technischen Spezifikationen. Das CEN-Normungsinstitut arbeitet mit weltweit agierenden Standardisierungsgremien und den Standardisierungsgremien der einzelnen europäischen Länder zusammen. Die Harmonisierung dient der Beseitigung von Handelsbeschränkungen, der Sicherheit und der Interoperabilität von Systemen und Dienstleistungen.

CEN arbeitet partnerschaftlich mit der CENELEC und dem European Telecommunications Standards Institute (ETSI) zusammen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Europäische Komitee für Normung
Englisch: Comité Europeen de Normalisation - CEN
Veröffentlicht: 24.02.2009
Wörter: 129
Tags: Gremien, Organisationen
Links: Anpassung, Europäisches Komitee für elektrotechnische Normung, Deutsches Institut für Normung e.V. (DIN), Europäisches Institut für Telekommunikationsnormen, Interoperabilität