CDP (clean desk policy)

Clean Desk Policies (CDP) sind Benutzerrichtlinien für den Arbeitsplatz. In den Clean Desk Policies ist festgelegt, wie der Arbeitsplatz auszusehen hat, wenn ein Arbeitnehmer das Büro verlässt. Die CDP-Richtlinien sollen der Produktivitätsverbesserung dienen und dafür sorgen, dass andere Mitarbeiter, die den Arbeitsplatz benutzen, einen sauberen Arbeitsplatz vorfinden. Die CDP-Richtlinie berücksichtigt auch die Vertraulichkeit der Informationen, weil sie die Speicherung von vertraulichen Daten unterstützt.

In den Clean Desk Policies sind die Verantwortlichkeiten der Arbeitnehmer und Arbeitgeber festgelegt und wer die getroffenen Maßnahmen überprüft. Zudem beinhalten die CDP-Richtlinien wie die Überprüfung stattfindet und welche Konsequenzen bei Nichteinhaltung der CDP-Richtlinien gezogen werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: clean desk policy - CDP
Veröffentlicht: 03.04.2017
Wörter: 109
Tags: #Netzwerkmanagement
Links: Daten, Information, policy, Vertraulichkeit,