CD (constant directory horn)

Ein Constant Directory Horn (CD) ist ein Hornlautsprecher, bei dem der Schalldruck in vertikaler und horizontaler Richtung gleich hoch ist.

Generell ist es so, dass bei traditionellen Hornlautsprechern bei höheren Frequenzen ein Schalldruckabfall von etwa 6 dB/ Oktave erfolgt. Dieser Abfall beginnt im Frequenzbereich zwischen 2 kHz und 4 kHz. Mit Equalizern kann dieser Pegelabfall kompensiert werden. Anders ist es beim Constant Directory Horn, das eine spezielle Konstruktion mit doppeltem Horndesign nutzt.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: constant directory horn - CD
Veröffentlicht: 15.09.2019
Wörter: 69
Tags: #Lautsprecher
Links: dB (decibel), Equalizer, Frequenz, Frequenzbereich, garbage