CCMP (counter mode with CBC-MAC protocol)

Das CCMP-Protokoll (Counter Mode with CBC-MAC Protocol) benutzt für die Verschlüsselung und die Schlüsselblock-Kette (CBC) den Advanced Encryption Standard (AES) mit dessen Counter Mode with CBC-MAC (CCM), darüber hinaus den MAC-Code für die Authentifizierung. Die Integrität des Headers wird durch den Message Integrity Check (MIC) geschützt.

802.11i schreibt für die Verschlüsselung das CCMP-Protokoll vor, das den Robust Secure Network (RSN) benutzen muss. Daneben sind noch die älteren Verschlüsselungsprotokolle Wired Equivalent Privacy (WEP) und Temporal Key Integrity Protocol (TKIP) sowie optional das Wireless Robust Authentication Protocol ( WRAP) möglich.

Das CCMP-Protokoll ist das Verschlüsselungsverfahren mit der sichersten Verschlüsselung für WLANs und das einzige Sicherheitsprotokoll, das in WLANs nach 802.11n und 802.11ac eingesetzt werden kann.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: counter mode with CBC-MAC protocol - CCMP
Veröffentlicht: 05.02.2018
Wörter: 126
Tags: #802.11
Links: AES (advanced encryption standard), Authentifizierung, CCM (counter mode with CBC-MAC), HDR (header), IEEE 802.11ac