CAP (computer aided planning)

Computer Aided Planning (CAP) ist die rechnerunterstützte Planung der Arbeitsvorgänge, mit denen Verfahren und Betriebsmittel zur Erzeugung von Produkten ausgewählt werden. Außerdem werden beim Computer Aided Planning auch die Daten für die Steuerung von Betriebsmitteln erstellt.

Die Vorteile von CAP-Systemen liegen in der leichten Archivierbarkeit der Daten und Zeichnungen, der Anpassung an verschiedene Betriebsumgebungen, der Implementierung von Kontrollmechanismen und der hohen Planungsgenauigkeit.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Computerunterstützte Planung
Englisch: computer aided planning - CAP
Veröffentlicht: 25.08.2011
Wörter: 66
Tags: #Automations-Konzepte
Links: Anpassung, CA (computer aided), Daten, Implementierung,