C2I (car to infrastructure)

Car-to-Infrastructure-Communication (C2I) ist ein Konzept mit der die Kommunikation mit infrastrukturellen Einrichtungen der Automotive-Technik realisiert wird. Bei diesem Ansatz geht es um die drahtlose Kommunikation der Fahrzeuge mit Infrastruktureinrichtungen wie Funkbaken und Lichtsignalanlagen. Dieses Konzept entspricht der Car to Roadside Communication (C2R) oder der oder Vehicle to Infrastructure Communication (V2I). Die genannten Konzepte sind unter Vehicle to Everything (V2X) zusammengefasst.


Bei den Roadside- oder Infrastrukturkomponenten kann es sich um intelligente Verkehrszeichen handeln, um Funkknoten, Intelligent Roadside Stations (IRS), über die eine Kommunikation zum Internet, zu Infotainmentplattformen oder zum Autohersteller aufgebaut werden kann. Über Letztere können Diagnose- oder Notfalldaten direkt zum Hersteller oder in die Werkstatt übermittelt werden.

Kommunikationskonzepte für Connected Cars

Kommunikationskonzepte für Connected Cars

Die Struktur der Car-to-Infrastructure-Communication ist drahtlos und kann auf der Basis von WLANs nach 802.11a, 802.11b oder 802.11g aufbauen, sie kann aber auch auf Bluetooth oder im Falle von Sensornetzwerken auf ZigBee oder auch auf Dedicated Short Range Communication (DSRC) basieren. Was das In-Vehicle Infotainment (IVI) betrifft, so bietet sich als Bedienungsplattform Windows Mobile for Automotive an, wobei die Infrastrukturverbindungen zu Satelliten für Rundfunk, Fernsehen und zum GPS-System zur Car-to-Infrastructure-Communication gehören.

Das C2I-Szenario kann die diversen Mobilfunksysteme berücksichtigen wie GSM, UMTS, HSPA, Long Term Evolution (LTE) oder WiMAX und darüber Daten empfangen oder senden und auch die terrestrischen Rundfunksysteme mit den Verkehrsinformationen oder den digitalen Verkehrsfunk (TMC) einbinden, ebenso wie Digital-TV mit terrestrischer Ausstrahlung, DVB-T, oder für Handhelds, DVB-H. Konzeptionell kann die Kommunikation auch über Roadside Units (RSU) stattfinden, die an den Verkehrswegen positioniert und über Access Router (AR) miteinander verbunden sind.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Car-to-Infrastructure
Englisch: car to infrastructure - C2I
Veröffentlicht: 21.07.2017
Wörter: 269
Tags: #Verkehr
Links: Access-Router, Automotive-Technik, Bluetooth, C2R (car to roadside), Daten