Breitbandnetz

Der Begriff Breitbandnetz steht für zwei vollkommen unterschiedliche Bedeutungen. Zum einen bezeichnet man damit Netze, die trägermodulierte Technik auf einem oder auf zwei Kabeln durchführen (Ein- bzw. Zweikabel-Breitbandnetze).

Die Signalübertragung erfolgt in einzelnen Frequenzkanälen. Die Signale müssen zu diesem Zweck den unterschiedlichen Trägerfrequenzen aufmoduliert werden.

Breitband-LAN mit drei Übertragungskanälen

Breitband-LAN mit drei Übertragungskanälen

Breitbandnetze dieser Bauart wurden auch als Lokale Netze eingesetzt, haben aber derzeit keine Marktbedeutung mehr. Sie wurden unter IEEE 802.3 10Broad-36 standardisiert.

Außerdem versteht man unter einem Breitbandnetz ein Hochgeschwindigkeitsnetz mit einer Datenrate, die über der Primärmultiplexrate von 2,048 Mbit/s (Europa) liegt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Breitbandnetz
Englisch: broadband network
Veröffentlicht: 24.09.2007
Wörter: 100
Tags: #Breitbandnetze
Links: 10Broad-36, Datenrate, Hochgeschwindigkeitsnetz, Kabel, LAN (local area network)