Bluefin

Bluefin ist eine Standardisierungs-Initiative der Storage Network Industry Association (SNIA) zur Vereinfachung des Netzwerkmanagements und zur Sicherstellung der Interoperabilität heterogener Speichernetze (SAN).

Bluefin wurde unter Mitwirkung namhafter Herstellerfirmen von Speichernetzen unter Einbeziehung des Common Information Model (CIM) und des Web Based Enterprise Management (WBEM) entwickelt.

Bluefin stellt ein einheitliches Interface für das SAN-Management dar, über das Ressourcen zuverlässig identifiziert, klassifiziert und überwacht werden können. Die heutigen Lösungsansätze für die komplexen Multivendor-Speicherumgebungen erfordern eine Software, die Zugriff auf alle Daten hat, wo immer sie auch im Speichernetz residieren, und die diese verwalten kann. Mit den Bluefin-Spezifikationen soll sich die Situation hinsichtlich der Interaktion von Soft- und Hardware wesentlich verbessern und das Managen aller Netzkomponenten verbessert werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Bluefin
Englisch: bluefin
Veröffentlicht: 05.11.2004
Wörter: 124
Tags: #Speichernetze
Links: CIM (common information model), Daten, Hardware, Interaktion, Interoperabilität