Blue Book

Die Spezifiktionen der standardisierten Compact Discs (CD) sind in farblich gekennzeichneten CD-Books definiert.

Blue Book ist ein Standard für CD-ROMs, der 1996 eingeführt wurde. Dieses Format wurde standardisiert um Fehlinterpretationen der aufgezeichneten Daten durch Audio-CD-Player zu verhindern, wie dies bei Mixed-Mode-CDs vorkommen kann.

CD-Formatspezifikationen

CD-Formatspezifikationen

Blue Book arbeitet mit mehreren Sessions im so genannten Multsession-Betrieb, wobei der erste Track ausschließlich Audio-Informationen für den Audio-CD-Player enthält. Nur dieser Track entspricht dem Red-Book-Format, die folgenden entsprechen der CD-ROM/XA und enthalten nach ISO 9660 gespeicherte Daten. Darüber hinaus sind weitere Tracks möglich, wie Hybrid-Tracks und Tacks für CD-I.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Blue Book
Englisch: blue book
Veröffentlicht: 29.12.2007
Wörter: 100
Tags: #CD-Technik
Links: Blau, CD (compact disc), CD-Book, CD-I (compact disc interactive), CD-ROM (compact disc read only memory)