Baiting

Baiting ist eine Methode um an persönliche Zugangsdaten zu gelangen. Sie ist ähnlich dem Phishing und wird wie diese im Social Engineering eingesetzt. Beim Baiting lockt der Angreifer den Betroffenen mit einem Geschenk oder einem interessanten, kostenlosen Programm, einem Video- oder Musik-Download, das sich das Opfer von einem bestimmten Server herunterladen kann. Die entsprechende Device ist mit Malware infiziert, die damit unbeabsichtigt auf den Rechner des Betroffenen gelangt und seine persönlichen Daten ausspäht.

Bei manchen Baiting-Angriffen wird der Betroffene aufgefordert, für den kostenlosen Download bestimmte persönliche Logins zu übermitteln. Eine andere Form des Baiting ist das Linkbaiting, bei dem einem Webseitenbetreiber ein kostenloser Link oder Linktausch angeboten wird.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Baiting
Englisch: baiting
Veröffentlicht: 24.09.2017
Wörter: 115
Tags: #Sicherheit in der Informationstechnik
Links: Angreifer, Daten, Download, Einloggen, Link