Back-End

Das Back-End ist im Gegensatz zum Front-End der Teil einer Client-Server-Architektur oder eines Computersystems, der teilnehmerfern liegt. Betrachtungsmäßig liegt er näher am System, wohingegen das Front-End näher am Benutzer liegt. In einer Client-Server-Architektur bildet das Back-End den Server, der die Clients versorgt. Back-Ends können Mainframes oder Workstations sein an die die Peripheriegeräte angeschlossen sind. Ein Back-End-Netzwerk verbindet die Rechner untereinander. Es benötigt typischerweise eine hohe Bandbreite und wird in der Regel mit optischen Übertragungsmedien realisiert.

Bei Websites versteht man unter Back-End den administrativen Bereich, den, in dem die Oberfläche bearbeitet, der Content eingestellt und die Webseite verwaltet wird.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Back-End
Englisch: backend
Veröffentlicht: 27.02.2015
Wörter: 105
Tags: #Telekommunikations-Endgeräte
Links: Bandbreite, Client, Client-Server-Architektur, content, Front-End