BaaS (business as a service)

Business-as-a-Service (BaaS) bildet die höchste Ausprägung aller Cloud-Dienste und ist als Abstraktionslayer über den Cloud-Diensten Infrastructure-as-a-Service (IaaS), Platform-as-a-Service (PaaS) und Software-as-a-Service (SaaS) anzuordnen.

BaaS steht für komplette Geschäftsprozesse, die aus der Cloud heraus erbracht werden. Es umfasst den Austausch von Waren und Dienstleistungen, beschleunigt die Anfrage, Beschaffung, Entwicklung, Herstellung und die Marktabdeckung und verbessert die Qualität der Produkte und die Wertschöpfungskette des Unternehmens. Es steht für rechtverbindlich abgewickelte Transaktionen zwischen Geschäftsinstanzen und -partnern, ohne personenbezogene Interaktionen und unter Berücksichtigung der Service Level Agreements (SLA).

Business-as-a-Service wird durch künstliche Intelligenz unterstützt, es verkürzt die Innovationszyklen für neue Produkte, deren Produktionsabläufe und Lebenszyklen und gibt damit den Unternehmen, die innovative Produkte erzeugen und vermarkten, Auftrieb.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Business-as-a-Service
Englisch: business as a service - BaaS
Veröffentlicht: 13.05.2017
Wörter: 128
Tags: IT-Infrastruktur
Links: BaaS (backup as a service), Cloud, Cloud-Dienst, IaaS (infrastructure as a service), Interaktion