BSS (base station subsystem)

Ein Base Station Subsystem (BSS) sorgt in einem GSM-Netz für die Verbindung zwischen den Mobilstationen und dem vermittlungstechnischen Teilsystem. Eine oder mehrere Base Station Subsysteme versorgen einen funktechnischen Bereich und stellen die Verbindung von den mobilen Endgeräten, den Handys oder Smartphones, zu den Vermittlungssystemen her.

Das BSS-System verwaltet die Mobilfunkfrequenzen und besteht aus den Komponenten Base Station Controller (BSC) für die zentrale Steuerung, der Base Transceiver Station (BTS) als Sende-/Empfangsstation und der TCE-Station für die Transcodierung. Letztere kann Bestandteil des Base Station Subsystems sein und dient der Anpassung von unterschiedlichen Sprachcodierungen zwischen GSM- und Festnetz.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: base station subsystem - BSS
Veröffentlicht: 31.01.2012
Wörter: 100
Tags: #Mobilfunknetze
Links: Anpassung, Basisstation, BSC (base station controller), Festnetz, Funkbasisstation