BSB (back side bus)

Ein Back Side Bus (BSB) ist ein in Personal Computern eingesetzter Bus, der die Zentraleinheit (CPU) mit dem Level-1-Cache und dem Level-2-Cache oder einem externen Cache verbindet.

Dagegen verbindet der Front Side Bus (FSB) die Zentraleinheit mit dem Arbeitsspeicher (RAM). Beide Busse, der Frontside und der Backside Bus können gleichzeitig benutzt werden, was dazu führt, dass der Prozessor mehr Arbeitsschritte während der Taktzeit ausführen kann. Bei einige Zentraleinheiten wie dem Pentium Pro arbeitet der Backside Bus zum L2-Cache mit der gleichen Taktrate wie der Prozessor, bei anderen Prozessoren wird der Backside Bus mit der halben Taktrate des Prozessors getaktet.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: back side bus - BSB
Veröffentlicht: 25.03.2013
Wörter: 106
Tags: #Busse
Links: ASP (Arbeitsspeicher), Bus, Cache, CPU (central processing unit), FSB (front side bus)