BMP (bitmap file format)

Bitmap (BMP) ist eine pixelorientiertes Dateiformat für Rastergrafiken, das dem physischen Erscheinungsbild einer Information entspricht. Bitmap-Dateien können unkomprimiert oder mit der verlustfreien Lauflängencodierung (RLE) komprimiert sein.


Das Dateiformat bietet S/W-Darstellungen, Graustufen oder Farbdarstellungen nach dem RGB-Farbmodell. Die drei Farbkanäle haben eine Farbtiefe von jeweils 16 Bit, allerdings gibt es keinen Alphakanal für transparente Darstellungen. Die maximale Dateigröße beträgt 32.000 x 32.000 Pixel.

Kennwerte von Bitmap-Dateien

Kennwerte von Bitmap-Dateien

Bei den Bitmap-Dateien handelt es sich um Bilder, die aus einzelnen aneinander gereihten Pixeln bestehen. Jeder einzelne Pixel, des in Spalten und Zeilen aufgelösten Bildes, hat seine eigenen RGB-Werte.

Aufbau des Bitmap-Dateiformats

Aufbau des Bitmap-Dateiformats

Das Dateiformat der Bitmap-Dateien besteht aus dem Header mit dem File-Header, dem Bitmap-Header, der Farbpalette und den Bitmap-Daten. Der File-Header ist ein 14 Byte langes Datenfeld mit der Datei-Identifizierung und der Dateigröße. Dem File-Header folgt der Bitmap-Header mit mit einer Länge von 108 Byte. Er enthält die Daten für die Grafikgröße in Pixeln für die Breite und Höhe, die Anzahl der Farbpaletten und die Farbtiefe. Darüber hinaus umfasst er Angaben zur Kompression, der Größe der gespeicherten Bitmap in Bytes und den benutzten Farben. Das folgende optionale Datenfeld ist die Farbpalette, die nur bei Farbtiefen von 1, 4 und 8 Bit vorhanden ist. Diesem Datenfeld folgt das Bitmap-Datenfeld mit den Farbwerten für jedes einzelne Pixel. Die Farbwerte sind von links unten nach rechts oben aufgeführt.

Pixeldarstellung 
   einer 4x4-Pixelgrafik in Originalgröße und vergrößert

Pixeldarstellung einer 4x4-Pixelgrafik in Originalgröße und vergrößert

Bitmap wurde ursprünglich für Windows entwickelt. Diese ursprüngliche Version wird mit Device Dependent Bitmap (DDB) bezeichnet und ist, wie die Bezeichnung aussagt, geräteabhängig. Die spätere Variante war geräteunabhängig und führt deswegen die Bezeichnung Device Independent Bitmap (DIB).

Die Dateiendungen für Bitmap-Dateien sind *.bmp und *.dib.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Bitmap-Dateiformat
Englisch: bitmap file format - BMP
Veröffentlicht: 03.08.2012
Wörter: 298
Tags: #Grafik-Dateien
Links: Alphakanal, Bild, Bit (binary digit), Byte, Dateiendung