BLDC (brushless DC motor)

Ein bürstenloser Gleichstrommotor, Brushless DC Motor (BLDC) ist ein gleichstrombetriebener Synchronmotor, der Wechselstrom für die Motorwicklungen erzeugt.

Beim BLDC-Motor erfasst ein elektronischer Microsensor die Position des Rotors – das ist der drehbare Teil des Motors - und steuert den Strom durch die Wicklungen des Strators, den stationären Teil des Gleichstrommotors. Im Unterschied zum Strator enthält der Rotor nur Permanentmagnete und bewegt sich durch das im Strator erzeugte magnetische Feld.

Bürstenlose Motoren haben gegenüber bürstenbehafteten Motoren ein höheres Drehmoment pro Leistungseinheit haben, eine höhere Zuverlässigkeit und erzeugen weniger elektromagnetische Störungen. Bei Drohnen, speziell bei Multicoptern ist ein hohes Drehmoment wichtig, da die Ausbalancierung der Drohne durch die Änderung der Propellerdrehzahl erreicht wird.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Bürstenloser Gleichstrommotor
Englisch: brushless DC motor - BLDC
Veröffentlicht: 17.01.2021
Wörter: 123
Tags: Sonstige Bauelemete
Links: Datenkommunikation, Drohne, Elektromagnetische Störung, Microsensor, I (Strom)