BLAST (blocked asynchronous/synchronous transmission)

Blocked Asynchronous/ Synchronous Transmission (BLAST) ist ein Protokoll, bei dem die Datenübertragung aus Datenblöcken mit fester Bitzahl besteht. Das BLAST-Protokoll vereinfacht dadurch das Framing und kann für Multiplex-Übertragungen benutzt werden. BLAST bietet eine fehlerfreie Übertragung.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Blockweise asynchrone/synchrone Übertragung
Englisch: blocked asynchronous/synchronous transmission - BLAST
Veröffentlicht: 09.11.2020
Wörter: 38
Tags: DK-Übertragung
Links: Asynchron, BLAST (Bell labs layered space time), Datenblock, DÜ (Datenübertragung), Protokoll