BIC (broadband inter-carrier)

Beim Broadband Inter-Carrier (BIC) handelt es sich um einen Standard der Internationalen Fernmeldeunion, ITU-T, in dem die Protokolle und Verfahren zum Etablieren, Erhalten und Abbauen von geschalteten, virtuellen Breitband-Verbindungen zwischen öffentlichen Netzen beschrieben werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: broadband inter-carrier - BIC
Veröffentlicht: 28.01.2004
Wörter: 35
Tags: #Weitverkehrsnetze
Links: Breitband, ITU (international telecommunication union), ITU-T (ITU telecommunications), Protokoll, STD (standard)