BEMS (bioelectromagnetics society)

Die Bioelectromagnetics Society (BEMS) ist eine Non-Profit-Organisation, deren Mitglieder - Biologen, Physiker und Ingenieure - sich mit dem Einfluss von nichtionisierender Strahlung (NIS) auf biologische Systeme befassen. Die Gesellschaft wurde in den 70er Jahren gegründet und hat weltweit mehrere hundert Mitglieder. Ihr Sitz ist in den USA.

http://www.bioelectromagnetics.org/

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: bioelectromagnetics society - BEMS
Veröffentlicht: 08.11.2013
Wörter: 52
Tags: #Elektromagnetische Verträglichkeit
Links: NIS (Nichtionisierende Strahlung), System,