BCDIC (binary code decimal interchange code)

Der Binary Coded Decimal Interchange Code (BCDIC) ist ein von IBM entwickelter Code für die Darstellung von alphanumerischen und numerischen Charakter in Computern. Der BCDIC-Code ist aus dem BCD-Code entstanden. Es ist ein siebenstelliger Code, dessen Zeichenvorrat die 26 Buchstaben des Alphabets, die Ziffern 0 bis 9 und einige Sonderzeichen umfasst. Aus dem siebenstelligen BCDIC-Code ist der achtstellige Extended Binary Coded Decimal Interchange Code (EBCDIC) hervorgegangen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: BCDIC-Code
Englisch: binary code decimal interchange code - BCDIC
Veröffentlicht: 27.04.2011
Wörter: 64
Tags: #Zahlensysteme #Codes
Links: Alphabet, BCD-Code, Code, Computer, DGT (digit)