BC (bearer capability)

Beim Verbindungsaufbau im D-Kanal des ISDN fordert ein ISDN-Endgerät zuerst eine bestimmte Transportleistung vom Netz. Ein solcher Bearer Services kann die audiomäßige Übermittlung mit 3,1 kHz sein, eine reine Sprachübermittlung oder der uneingeschränkte Bearer-Service mit 64 kbit/s. Datenübertragungen über den 64-kbit/s-Dienst dürfen nicht komprimiert werden, Sprachübertragungen hingegen können auf 12 kbit/s komprimiert werden, wodurch eine netzinterne Mehrfachnutzung einer 64-kbit/s-Leitung möglich ist.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: bearer capability - BC
Veröffentlicht: 13.06.2009
Wörter: 72
Tags: #ISDN-Protokolle
Links: DÜ (Datenübertragung), D-Kanal, ISDN (integrated services digital network), ISDN-Endgerät, kbit/s (Kilobit pro Sekunde)