B-Kanal

Der B-Kanal, auch Bearer-Kanal oder Basiskanal genannt, ist ein Nutzkanal vom ISDN-Basisanschluss bzw. vom Primärmultiplexanschluss. Im Basisanschluss werden zwei B-Kanäle mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von jeweils 64 kbit/s für die transparente Übertragung aller Informationsarten wie Sprache, Daten, Texte, Grafiken u.s.w. zur Verfügung gestellt. Beide B-Kanäle können gleichzeitig, jeder für sich, oder auch in gebündelter Form genutzt werden.

Im Gegensatz zum Basisanschluss bietet der Primärmultiplex-Anschluss 30 B-Kanäle, was einer kumulierten Datenrate von 2,048 Mbit/s entspricht.

Informationen zum Artikel
Deutsch: B-Kanal
Englisch: B channel
Veröffentlicht: 18.04.2009
Wörter: 84
Tags: #ISDN-Konfigurationen
Links: BaAS (Basisanschluss), Daten, Datenrate, Grafik, kbit/s (Kilobit pro Sekunde)