Audioverstärker

Audioverstärker verstärken Audiosignale. Sie sind Bestandteil der Audiokette und für den Audiofrequenzbereich von 20 Hz bis weit über 20 kHz ausgelegt.

Was die Audiokette betrifft, so wird diese von den Tonaufnehmern wie den Mikrofonen, den Tonabnehmern von Plattenspielern und CD-Playern, den Tunern und den Ton-beeinflussenden und -verstärkenden Geräten wie Mischpulten oder Effektgeräten sowie den Ton wiedergebenden Komponenten wie den Lautsprechern gebildet. Diese Audiokette kann u.a. aus Mikrofon-Vorverstärkern, Vorverstärkern und Leistungsverstärkern bestehen.

Alle Signal-verstärkenden Komponenten zählen zu den Audioverstärkern. Wie alle Verstärker sind Audioverstärker durch die entsprechenden Kennwerte wie den Verstärkungsfaktor, die Bandbreite, den Frequenzgang, den Klirrfaktor oder die Ein- und Ausgangsimpedanz gekennzeichnet.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Audioverstärker
Englisch: audio amplifier
Veröffentlicht: 21.07.2014
Wörter: 117
Tags: #Audio-Komponenten
Links: Audio, Ausgangsimpedanz, Bandbreite, Frequenzgang, Hertz