Audio-on-Demand

Audio-on-Demand (AoD) ist eine Form des Streaming-Audios bei der der Nutzer aus einer eingeschränkten Anzahl an Audio- oder Musiktiteln auswählen und diese von der Website des Streamingdienstes abrufen kann.

Beim Download von Audio-on-Demand-Dateien kann es sich um Musikstücke, Audio-Beiträge, Reportagen, Hörbücher und Hörfunkstücke, die der Nutzer individuell auswählen und von den bereitgestellten Audioservern der Dienstanbieter über das Internet abrufen kann. Das Download und die Nutzung kann kostenfrei und werbefinanziert oder kostenpflichtig sein, je nach konzeptioneller Ausrichtung können die Audiodateien auch im Abonnement abgerufen werden.

Die auf die Festplatte des Nutzers herunter geladenen Audiodateien können mit einem CD- oder DVD-Brenner auf Compact Discs (CD) oder DVDs gebrannt werden.

Zu den Anbietern für Audio-on-Demand und Music-on-Demand (MoD) gehören neben den Rundfunkanstalten vor allem Musikverlage und Streamingdienste wie Napster, Spotify, Deezer, Juke und Apple Music.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Audio-on-Demand
Englisch: audio on demand - AoD
Veröffentlicht: 12.04.2017
Wörter: 146
Tags: #Demand-Services
Links: Apple Music, Audioserver, CD (compact disc), Download, DVD (digital versatile disc)