Asymmetrische Kompression

Bei der asymmetrischen Kompression werden für die Kompression und Dekompression unterschiedliche Verfahren eingesetzt. Die asymmetrischen Kompression benötigt daher einen höheren Rechenaufwand für die Kompression als für die Dekompression.

Asymmetrische Kompressionen werden typischerweise dort eingesetzt, wo mediale Informationen gespeichert werden, wie auf CD-ROMs. Der Produktionsaufwand für die Kompression ist dabei relativ hoch, dafür erfolgt die Dekompression mit kostengünstigen Techniken.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Asymmetrische Kompression
Englisch: asymmetric compression
Veröffentlicht: 31.05.2010
Wörter: 66
Tags: #Kompression
Links: CD-ROM (compact disc read only memory), Dekompression, Information, Kompression,