Anwendungsserver

Ein Application Server ist ein Server in einem Client-Server-Netzwerk, auf dem die Anwendungsprogramme wie Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Adressverwaltung, Kalender und die grafischen Programme laufen, auf die die Clients zugreifen können. Der Application Server teilt sich die Datenverarbeitung mit den Clients. Über ihn kann der Client Transaktionen ausführen oder Authentifizierungen für Verzeichnisse und Datenbanken durchführen.

Application Server arbeiten mit einer bestimmten Anwendungsplattform wie .NET, Java Enterprise Edition (JEE) oder Apache.

Bei Web-Anwendungen wird die Client-Server-Konstellation aus Webserver oder Web Application Server und Browser gebildet. Der Webserver liefert den Content für die Website und unterstützt den Benutzer beim Aufbau der Webseiten. Der Browser bildet den Client, der die Webseiten beim Webserver abruft.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Anwendungsserver
Englisch: application server
Veröffentlicht: 31.08.2012
Wörter: 114
Tags: #Offene Netze #Netzwerk-Computer
Links: .NET, Anwendungsprogramm, Apache, Apps, Client