Adobe YCC601

Es gibt diverse Farbformate und Farbräume, die für bestimmte Anwendungen optimiert wurden. YCC ist ein solcher Farbraum von Kodak, der eine Optimierung zwischen Display und Drucker anstrebt. YCC601 ist eines von mehreren Farbmodellen von Adobe, das den Farbraum für die Darstellung von Digitalfotos auf Displays und Projektoren optimiert.


Um die vielen Farbnuancen der modernen Digitalfotografie besser umsetzen zu können, wird bei YCC601 der Farbraum erweitert. Es geht primär um die Farbtiefe, die bei RGB mit 8 Bit pro Farbe relativ gering ist. Bei dieser Farbauflösung können Farbabstufungen - sogenanntes Banding - zwischen zwei Farbwerten durchaus erkannt werden. Deswegen wird bei Adobe YCC601 mit einer Farbauflösung von 10 Bit, 12 Bit und 16 Bit für Deep Color gearbeitet, also mit einer gesamten Farbauflösung von 30 Bit, 36 Bit und 48 Bit. Um den erweiterten Farbraum auch zu können, müssen sowohl die Zuspielgeräte, wie die BD-Player, als auch die Displays das Adobe YCC601-Farbmodell unterstützen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Adobe YCC601
Englisch: YCC601
Veröffentlicht: 16.02.2019
Wörter: 160
Tags: #Farbe
Links: Banding, Bildschirm, Bit (binary digit), Deep Color, Drucker