AdWord

AdWords (Google) sind textbasierte Kleinanzeigen, die von Websitebetreibern in Abstimmung mit dem Suchmaschinenbetreiber auf ihren Websites platziert werden können. AdWords, was sich aus Advertising und Words zusammensetzt, sind Text-Ads aus wenigen Wörtern, aus denen die wesentlichen Vorteile des Produktes oder der Dienstleistung hervorgehen. Der AdWord-Text ist mit der Website des Anbieters verlinkt. Sobald die Anzeige angeklickt wird, erfolgt die Verlinkung hin zur Landingpage der Anbieter-Website.


AdWords werden durch Matching-Techniken zielgruppengerecht mittels Keyword Advertising an die Themen der Webseiten angepasst. Wird beispielsweise die Webseite aufgerufen, auf der Drucker oder Druckerzubehör behandelt werden, dann stehen die AdWords thematisch in direktem Bezug zum Content der Webseite. Abgerechnet werden AdWords nach dem Vergütungsmodell Pay per Click (PPC).

AdWords auf ITWissen.info

AdWords auf ITWissen.info

Das ausgefeilte Targeting mit der zielgruppengerechten Schaltung der AdWords, basiert auf einem Bieterverfahren wie Paid Placement, das u.a. die Reihenfolge der aufgeführten Kleinanzeigen bestimmt. Außerdem kann der Werbetreibende seine Budgetplanung dahingehend ausrichten, dass er für AdWords einen festen Betrag vorgibt, und sobald dieser Betrag durch Klicks erreicht wird, die AdWords abgeschaltet wird.

Informationen zum Artikel
Deutsch: AdWord
Englisch: AdWord
Veröffentlicht: 19.09.2017
Wörter: 176
Tags: #Web-Werbung
Links: content, Drucker, Google, Keyword Advertising, Landingpage