Adaptive Weighted Fair Queuing (AWFQ) ist ein Algorithmus für die dynamische Bandbreitensteuerung des Verkehrsflusses in Weitverkehrsnetzen.

AWFQ nutzt die Echtzeitinformationen der WAN-Überwachungssysteme und aktualisiert daraus die Parameter für die Verkehrsflusssteuerung. Dieser Algorithmus hat gegenüber den anderen Verfahren wie dem Class-Based Queuing (CBQ) und dem Weighted Fair Queuing (WFQ) eine wesentlich feinere Adaption. Hinzu kommt die Kontrolle auf Schicht 7, was das Adaptive Weighted Fair Queuing (AWFQ) fortschrittlicher macht.

AWFQ bezieht vom WAN-Monitor Informationen über die Applikation, das Protokoll, den Ausgangsort und Zielort der Datenpakete, seinen Pfad durch das Netzwerk, die Tageszeit und die Benutzer-ID als Domainnamen.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: adaptive weighted fair queuing - AWFQ
Veröffentlicht: 07.11.2020
Wörter: 99
Tags: Weitverkehrsnetze
Links: Algorithmus, Anpassung, , Datenpaket, Domainname