ATCXO (analog temperature compensated crystal oscillator)

Ein Analog Temperature Compensated Crystal Oscillator (ATCXO) ist ein temperaturkompensierter Quarzoszillator, Temperature Compensated Crystal Oscillator (TCXO), bei dem die Temperatur analog gesteuert wird. Zu diesem Zweck wird die Temperatur in regelmäßigen Abständen gemessen und die aus den Abweichungen gewonnene analoge Spannung an die Kapazitätsdiode im Quarzoszillator geführt, die die Frequenz geringfügig nachregelt.

In die Nachregelspannung gehen Algorithmen ein, in denen verschiedene physikalische und elektrische Eigenschaften implementiert sind. Mathematisch können entsprechende Modelle mit Software-Tools wie SPICE ( Software Process Improvement and Capability Determination) nachgebildet werden.

Mit ATCXOs können Frequenzen mit Stabilitäts- und Genauigkeitswerte von weit unter 1 ppm erzielt werden. Entsprechende Oszillatoren werden in preiswerten Elektronikprodukten und in Mobilfunkgeräten eingesetzt.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: analog temperature compensated crystal oscillator - ATCXO
Veröffentlicht: 21.09.2012
Wörter: 114
Tags: #Analogschaltungen
Links: Algorithmus, Analog, Frequenz, Kapazitätsdiode, ppm (parts per million)