ASP (AppleTalk session protocol)

Das von Apple auf der Kommunikationssteuerungsschicht eingesetzte AppleTalk Session Protocol (ASP) ist ein Kommunikationsprotokoll. Über das AppleTalk Session Protocol werden Sitzungen zwischen Clients und Servern aufgebaut, verwaltet und wieder abgebaut. Über die Sitzungen führen die Clients den Dialog mit den Servern.

Das AppleTalk Session Protocol (ASP) unterstützt den gesicherten Datentransport in AppleTalk-Netzen und übermittelt die Befehle in der richtigen Reihenfolge. ASP ist eine Erweiterung des AppleTalk Transaction Protocols (ATP) und erlaubt zwei Prozessen den Aufbau von Sitzungen und den Austausch von Transaktionen und Befehlen.

Das ASP- Protokoll setzt auf einem von mehreren Transportprotokollen auf, die wiederum das Datagram Delivery Protocol (DDP) benutzen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: ASP-Protokoll
Englisch: AppleTalk session protocol - ASP
Veröffentlicht: 28.02.2017
Wörter: 103
Tags: #Transportprotokolle
Links: ASP (active server pages), Apple, AppleTalk-Protokoll, Befehl, Client