APL (average picture level)

Die Bezeichnung mittlerer Bildpegel, Average Picture Level (APL), wird in der Video- und Fernsehtechnik benutzt. Es handelt sich um den gemittelten Helligkeitspegel eines Vollbildes. Der APL-Wert wird in Prozent angegeben und bezieht sich auf den Wert zwischen dem Schwarzpegel und dem Referenzpegel für Weiß, also für die höchste Helligkeit.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: average picture level - APL
Veröffentlicht: 22.05.2015
Wörter: 51
Tags: Video-Grundlagen
Links: Bild, Helligkeit, Pegel, Vollbild, Weiß