ANEXT (alien near end crosstalk)

Mit den Erweiterungen des Frequenzbereiches für Datenkabel und Link-Klassen nach ISO-Klasse "Ea" und "Fa", bzw. von Category 6a (Cat 6a) sollen neben allen bekannten Kabelparametern wie Near End Crosstalk (NEXT), Powersum NEXT (PSNEXT), Attenuation to Crosstalk Ratio (ACR), Powersum ACR (PSACR), Equal Level Far End Crosstalk (ELFEXT) usw. auch neue Kabelparameter gemessen werden, und zwar das Fremdnebensprechen am nahen und entfernten Kabelende, Alien Near End Crosstalk (ANEXT) und Alien Far End Crosstalk (AFEXT).

ANEXT und AFEXT beschreiben das Übersprechen von benachbarten Kabeln auf ein Datenkabel und zwar am Kabelanfang und am Kabelende, wobei ANEXT für den Kabelanfang steht. Dieser Kabelparameter beschreibt den Einfluss von der Summe fremder Störquellen auf ein Datenkabel. Wegen der gestiegenen Frequenzen, die bei der internationalen Standardisierungs-Organisation (ISO) "Fa" 1 GHz betragen, spielt der ANEXT-Wert eine wesentliche Rolle für die Übertragung von High-Speed-Techniken wie 10-Gigabit-Ethernet.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Fremdnahübersprechen
Englisch: alien near end crosstalk - ANEXT
Veröffentlicht: 30.08.2011
Wörter: 141
Tags: #Kabelparameter
Links: 10-Gigabit-Ethernet, ACR (allowed cell rate), ACR (attenuation to crosstalk ratio), AFEXT (alien far end crosstalk), Cat (category)